De:Kassetten vorbereiten

From Audacity Wiki
Jump to: navigation, search

Dieses HowTo beschreibt, wie man Kompaktkassetten ([1]) am besten für eine Digitalisierung vorbereitet.


Example.png
Automatische Übersetzung durch Google-Translator.
Quelle: Recording_from_Cassette.
Der Text enthält Fehler und ist an vielen Stellen unverständlich.
  • Bitte korrigiere und verbessere den Text. Beginne oben.
  • Wenn du einen Teil fertig hast, verschiebe den Übersetzen-Baustein entsprechend nach unten.
  • Für Fragen und Hinweise benutze bitte die Diskussionsseite.


Contents

Band zurückspulen

(G-Übersetzung von "Retension the tape":) Band, das über einen längeren Zeitraum nicht abgespielt wurde, ist oft verklebt und unsauber gewickelt. kann davon profitieren, daß seine Spannung vor der Wiedergabe für die Aufzeichnungsaufnahme ausgeglichen ist.

Benutzen Sie dazu einfach den Schnellvorlauf, um das Band bis zum Anschlag vorzuspulen und zum Anfang zurückzukehren "(aber achten Sie darauf, wenn Sie mit einem Low-Grade-Deck arbeiten, der ein schlechtes oder kein Bremssystem hat Kann dazu führen, dass das Band von der Spule abspringt) . Wenn Sie viel Zeit haben, können Sie stattdessen einfach das Band mit normaler Geschwindigkeit spielen und dann die zweite Seite spielen, bevor Sie die eigentliche Aufnahme machen.

Kassettenfehler

(G-Übersetzung von "Cassette_Faults":) Als Kassetten Alter, sind Fehler jetzt öfter als in Jahrzehnten Vergangenheit gesehen. In meiner eigenen Sammlung liegt die Inzidenz reparierter fehlerhafter Kassetten derzeit bei etwa 10%.

Druckkissen

Der Gesamtverlust aller Höhen ist am häufigsten auf den Druckplattenausfall zurückzuführen. Prod das Druck-Pad sanft zu sehen, ob seine noch fest, oder wenn der Schaum verloren hat alle Kraft. Manchmal ist das Pad weggefallen. Wenn fehlerhaft, entweder:

  • Ersetzen Sie das Druckstück + die Feder
  • Übertragen Sie das Band auf eine andere Kassettenhülle
  • Spielen Sie das Band auf einem Dual Capstan - Gerät.

Wenn das Pad nicht verrottet wurde, funktionieren manchmal die folgenden:

  • Biegen Sie die Druckfeder ein wenig, so dass das Pad sitzt näher an der Außenseite der Kassette Schale. Dies kann mit einem L-förmigen Stück 1mm Stahldraht durch Ziehen sorgfältig nach außen an der Feder an zwei Stellen, an jeder Seite des Druckkissens erfolgen. Erhöhen Sie den Zugdruck, bis die Feder bleibt ein wenig nach oben gebogen.

Kleber auf Kopf

Weiße Ablagerung auf Klebebandkopf: dieses ist Kleber von einer Kassette und resultiert von einem fehlerhaften Band. Es sollte gereinigt werden, bevor es auf andere Bänder übertragen wird.

Reibung

Übermäßige Kassettenschalen-Reibung kann zu unruhiger Wiedergabegeschwindigkeit führen.

  • Schneller Vorlauf oder Rückspulen des Bandes für seine volle Länge in einem Rutsch. Dies ist einfach und oft heilt es.
  • Wenn das Problem weiterhin besteht, Band auf eine andere Shell übertragen.
  • Wischen Sie ein Band auf seiner Seite wiederholt ausrichten die Wicklungen des Bandes, und wird oft eliminiert überschüssige Reibung, aber es neigt auch dazu, kumulative Schäden an der Band verursachen. Eine vollständige Rückspulung ist eine viel bessere Möglichkeit, wenn möglich, das gleiche Ergebnis ohne Schaden zu erzielen. Wenn das Band so steif ist, dass es nicht gewickelt werden kann, ist es an der Zeit, es auf eine Shell zu übertragen, die funktioniert.
  • Wenn es erwünscht ist, die ursprüngliche Kassettenschale aufzubewahren, ist es oft möglich, die Reibung zu heilen, indem flache Linerblätter durch 3D ersetzt werden. Wenn Sie diese nicht erhalten können und die Reibung nach dem Zusammenbau und dem vollständigen Aufwickeln des Bandes nicht aufrechterhalten wird, versuchen Sie, die Linerblätter horizontal über die Mitte zu falten, um sie teilweise dreidimensional zu machen. Der Faltenrücken muss zum Band zeigen.

Schweres Shedding

Gelegentlich kann sich eine Kassette bei einem Spiel schlecht verschlechtern. Dies wird normalerweise durch starkes Vergießen von entweder Oxid oder Leim verursacht.

Die einfachste Lösung besteht darin, das Band mehrmals während der Aufzeichnung zu stoppen und die Köpfe jedes Mal zu reinigen. Das funktioniert, wo es stille Pausen gibt, die häufig durch die Aufzeichnung gestreut werden.

Wenn keine solche Stille existiert, wird das Leben ein bisschen härter.

Eine gute Option ist es, das Band von Hand zu reinigen. Ziehen Sie eine Bandschlaufe von der Schale, vermeiden Fingerkontakt, sorgfältig wickeln Sie ein völlig sauberes fusselfreies Tuch über dem Band und drücken Sie das Tuch vorsichtig auf das Band mit den Fingern. Verwenden Sie mit der anderen Hand einen sechseckigen Stift, um das Band ganz von einem Ende zum anderen zu wickeln. Bewegen Sie das Tuch oft so die Bandoberfläche sieht ein sauberes Tuch.

Eine weitere Möglichkeit besteht darin, die Kassettenschale zu öffnen und ein Reinigungskissen zu platzieren, wo das Band an ihm vorbei reiben wird, bevor es den Abspielkopf erreicht. Dies ist weniger effektiv, aber weiterhin für viele Spiele zu funktionieren. Wiederum sollte fusselfreies Tuch verwendet werden, damit es keine Fasern abgibt. Um das Reinigungskissen zu stützen, können kleine Stücke von Kunststoff durch Schmelzen mit einer heißen Nähnadel zusammengeklebt werden, oder profilierte Polsterträger können in winzigen Löchern sitzen, die in der Kassettenschale hergestellt sind. Entweder Karte oder dünner Kunststoff sind gute Materialien, um das Reinigungskissen zu unterstützen. Das Reinigungspad muss trocken betrieben werden und muss die äußere Oxidfläche des Bandes reiben. Das Maximieren der Kontaktfläche maximiert die Zeitdauer, während der das Reinigungspad wirksam bleibt.

Falsch ausgerichtete Shell

Fehlausgerichtete Kassettenschalen können zum Verlust aller Höhen führen. Manchmal ist Dreifache anwesend anwesend, aber fallen weg in einer Sekunde oder so nach dem Spielen ab. In diesem Fall gibt es zwei Möglichkeiten:

  • Übertragen Sie das Band auf eine andere Kassettenhülle
  • Spielen Sie das Band auf einer Doppelwindenmaschine. Diese ziehen das Band straff über die Köpfe und richten den Bandweg aus, ohne sich auf die Schale zu verlassen.

Mangled Tape

Ein ordnungsgemäß ausgelegtes Deck wird niemals ein verklemmtes Band verursachen, da es sich ausschaltet, wenn die Aufwickelspule stoppt und beide Walzen bremst, wenn die Wicklung stoppt.

Wenn ein Band beginnt zu mangle, ist die sofortige Sache zu tun, schalten Sie die Macht. Pressstopp ist nur bei einigen Decks wirksam.

Normalerweise kann ein verklemmtes Band aus dem Deck gehänselt werden, flach gedrückt zwischen den Blättern von Papier und Wunde zurück in seiner Schale. Jewelers 'Schraubenzieher können verwendet werden, um das Band zu behandeln.

Wenn Fingerkontakt unvermeidbar war, wird das Band mit Ölen und Fetten aus der Haut verunreinigt, was die Qualität beeinträchtigen kann. In diesem Fall sollte das Deck gereinigt werden, nachdem das Band gespielt wurde, um eine Kreuzkontamination zu verhindern.

Faltige Bänder neigen dazu, ziemlich schlecht auf den beliebten Single-Capstan-Geräten zu spielen. Das Spielen des beschädigten Abschnitts kann verbessert werden, indem ein Finger auf dem Zuführschieberzahnrad während des Spiels gedrückt wird, um die Spannung auf dem Band zu erhöhen. Zu viel Reibung würde zu einem Schlupf führen. Eine kleine Verbesserung kann auch dadurch erreicht werden, daß die Druckfeder nach außen gebogen wird, um während der Wiedergabe mehr Druck auszuüben.

Die beste Option ist, beschädigte Bänder auf einem Dual-Capstan-Gerät zu spielen, sofern verfügbar. Dieses zieht das Band straff und liefert viel bessere Wiedergabe von beschädigten Band.

Personal tools

Donate securely by PayPal, using your credit card or PayPal account!